Freitag, 21.10.2011 17:00 Uhr

  25 Jahre zeitgenössische Künste im Künstlerhaus Lauenburg 

  Eröffnung am 21. Oktober 2011 um 17 Uhr   

  Programm bis zum 23. Oktober 2011

Vom 21. - 23. Oktober 2011 feiert das Künstlerhaus Lauenburg unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Peter Harry Carstensen sein 25jähriges Bestehen mit einem Festakt und einem kulturellen Rahmenprogramm. Namhafte Vertreter aus Kultur, Politik und Wirtschaft werden an diesen Tagen nach Lauenburg kommen, um mit uns feiern, Prof. Dr. Pierangelo Maset aus Lüneburg ("GeistesSterben") und Wolfgang Zeigerer, Direktor der Stadtgalerie Kiel, werden Ansprachen halten.

Und wir erwarten etliche unserer ehemaligen Stipendiaten des vergangenen Vierteljahrhunderts, die das Künstlerhaus mit einer Ausstellung zu neuen Ufern begleiten, denn zum 25jährigen Jubiläum wird die "Stadtgalerie Lauenburg im Hagenström" in Lauenburg eröffnet. In der Elbstraße 26 im ehemaligen Hagenströmschen Kaufhaus wird zunächst provisorisch diese Galerie errichtet, in der die Werkgaben der vergangenen 25 Stipendiatengenerationen zu sehen sein werden. Damit möchten wir diese besondere Sammlung, die bisher nicht sichtbar war und die einen Überblick über das Entstehen zeitgenössischer Künste in Lauenburg der letzten 25 Jahre abbildet, der Öffentlichkeit zugänglich machen. Darin einbegriffen sind sowohl die bildenden Künste als auch Literatur und Komposition.

Wir laden alle Freunde des Künstlerhauses ganz herzlich ein, mit uns das 25jährige Bestehen des Künstlerhauses und die Eröffnung der Stadtgalerie Lauenburg zu feiern.

Das Programm zum Jubiläumswochenende können Sie  hier herunterladen.